12. Dezember 2019
Am 07. Dezember 2019 trafen sich Jugendliche aus Ludwigsburg unter dem Slogan „Yes we change!“ Zum einen informierten sie sich, was gegen den Klimawandel getan werden kann. Unser Kollege Volker Stelzer steuerte einen Input zur zukünftigen Gestaltung des Energiesystems bei.
05. Dezember 2019
Unser neues Video „Keine Energiewende ohne Wärmewende“ ist da! Der Film gibt Einblicke in unsere Lehraktivitäten.
04. Dezember 2019
Am 28. Und 29. November lud die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren zum ersten Helmholtz Sustainability Summit ein. Wir waren mit vor Ort!
25. November 2019
Vom 15. bis zum 17. November trafen sich über 100 junge Menschen aus der ganzen Welt im Höpfner Burghof um an der Veranstaltung „Karlsruhe Model United Nation (KaMUN) 2019“ teilzunehmen. Wir waren ebenfalls vor Ort.
20. November 2019
Die Wende von der alten in die neue Energiewelt ist durch eine ganze Reihe von technischen Innovationen geprägt. Viele davon sind einsatzbereit und marktfähig. Das Problem ist, dass sie nicht ihren Weg in die breite Anwendung finden. Diese Herausforderung nahm Volker Stelzer von Energietransformation im Dialog als Ausgangspunkt für seinen Vortrag Beyond Technology
12. November 2019
Am 08.11.2019 beteiligten wir uns mit einem Input an der Lehrveranstaltung „„MY DAYS FOR FUTURE“: Selbstexperiment Nachhaltigkeit" zum Thema Nachhaltigkeitsbewertung.
05. November 2019
Am 31.10.2019 stellten wir unsere Projektaktivitäten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Junge Talente“ vor. Hier unsere Eindrücke:
04. November 2019
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „kine talk“ wird sich Volker Stelzer mit der Frage beschäftigen, wie die Energiewende auf gesellschaftlicher Ebene gelingen kann.
29. Oktober 2019
Am 24.10.2019 besuchten wir den Workshop „Vernetzt, smart, sicher – die Zukunft der Energieversorgung“
28. Oktober 2019
„Energiewende: schon genug geredet?“ dieser Frage wird Marius Albiez am 31.10.2019 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Junge Talente“ nachgehen. Los geht´s um 17:30 Uhr am Campus Nord in der Aula des Fortbildungszentrums für Technik und Umwelt.

Mehr anzeigen